Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Die Sparkasse informiert über die Betrugsmasche „Spoofing“

veröffentlicht am 6. August 2020 | Kategorie: Finanzielles

Die Sparkasse informiert über die Betrugsmasche „Spoofing“

 

Aktuell weist das Landeskriminalamt NRW darauf hin, dass es in letzter Zeit vermehrt Fälle einer neuen Betrugsmasche gegeben hat. Dabei handelt es sich um das sogenannte “Spoofing”.

Diese Betrugsmasche ist durchaus bekannt, allerdings gab es in den letzten Wochen in NRW einen Vorfall in einer Qualität, den auch wir zum Anlass nehmen möchten, um Sie für das Thema zu sensibilisieren.

Das Sachgebiet „Technische Prävention und Prävention von Vermögens- und Eigentumsdelikten“ des Landeskriminalamtes schildert den Betrugsfall wie folgt:

Eine unbekannte Person hat mit einer „gespooften“, als vorgetäuschten Telefonnummer (Telefonnummer eines Kunden der Bank) an drei aufeinanderfolgenden Tagen mehrmals das Kundencenter der Bank angerufen, das zentraler Ansprechpartner für die Bankkundschaft ist. Zur Legitimierung des anrufenden Kunden ist bei der Bank ein Fragenkatalog hinterlegt, der neben den persönlichen Daten des Kunden auch die Ausweisnummer, den Kontostand und die Kontoumsätze abfragt. Durch zahlreiche Anrufe bei dem Kundencenter ist es der Täterseite gelungen, die Systematik des Fragenkatalogs auszuforschen. Im Anschluss hat die Täterseite mit der „gespooften“ Telefonnummer der Bank beim Kunden die benötigten Daten, die für die Legitimationsfragen benötigt werden, in Erfahrung gebracht und eine Überweisung zu Lasten des Kundenkontos getätigt.

In dem vorliegenden Fall konnte die Überweisung nach einem Rückruf zurückerstattet werden und die Bank hat Anzeige erstattet.

Mit der beigefügten Anlage leiten wir Ihnen gerne die Präventionstipps des LKA zu diesem Thema weiter.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Teaserbild

veröffentlicht am 14. Oktober 2020 | Kategorie: Finanzielles

  Sparlotterie-Sparer helfen mit jedem Los, dass gemeinnützige Projekte direkt in ihrer Nachbarschaft unterstützt werden können. Denn das ist die Idee unseres Leitgedankens „An sich und andere denken“. Mit der Sparlotterie kann man allerdings nicht nur anderen Gutes tun und sparen, sondern auch selbst gewinnen. Wie…

Mehr lesen

Teaserbild

veröffentlicht am 10. August 2020 | Kategorie: Allgemein

  Im Online Banking stehen unter dem Titel "Finanzieller Überblick" neue Funktionen zur Verfügung. Damit werden die bereits vorhandenen Online-Services, wie der Kontowecker und die Multibanking-Funktion um neue Funktionen rund um den Finanziellen Überblick ergänzt.

Mehr lesen

Teaserbild

veröffentlicht am 29. Juni 2020 | Kategorie: Finanzielles

  Kontaktlos Bezahlen mit der Sparkassen-Card, Sparkassen-Kreditkarte oder dem Smartphone   Langes Warten an der Supermarktkasse war gestern. Dank der Near Field Communication (NFC) können Sie mit Ihrer Sparkassen-Card

Mehr lesen

Teaserbild

veröffentlicht am 23. April 2020 | Kategorie: Finanzielles

  S-INVEST APP: Wertpapiere und Börse einfach in die Tasche stecken Mit der neuen S-Invest App haben Kunden der Sparkasse ab sofort das Marktgeschehen - unabhängig von Ort und Zeit - immer im Blick und können ihre Depots bequem online verwalten. In Smartphones bündelt

Mehr lesen

Teaserbild

veröffentlicht am 31. März 2020 | Kategorie: Allgemein

  Das Limit für Kartenzahlungen ohne PIN-Eingabe wird auf 50 Euro erhöht.   Das aktuelle Limit für Kartenzahlungen ohne PIN-Eingabe mit der Sparkassen-Card (girocard) in Höhe von 25 Euro, wird auf 50 Euro heraufgesetzt. So können Kundinnen und Kunden auch größere Einkäufe im Einzelhandel berührungslos bezahlen, was in der aktuellen…

Mehr lesen

Teaserbild

veröffentlicht am 27. März 2020 | Kategorie: Finanzielles

  Sparkassen helfen mit Unterstützung der KfW und der Förderinstitute der Bundesländer mit Förderkrediten gegen die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus Die Bundesregierung und die Landesregierungen unterstützen mit Sofortmaßnahmen die deutsche Wirtschaft. Unternehmen und Selbständige sollen so möglichst unbeschadet durch die Krise kommen. Hilfskredite der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und der…

Mehr lesen