Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Ausbildungsstart 2019

veröffentlicht am 6. September 2019 | Kategorie: Arbeitgeber

Ausbildungsstart 2019

 

Der Vorstand begrüßt 12 neue Auszubildende

Anfang der Woche begrüßte der Vorstandsvorsitzende Kay Klingsieck gemeinsam mit seinen Kollegen Torsten Neubauer und Frank Ehlebracht den „Nachwuchs“ im Team der Sparkasse. Sie wünschten den elf neuen Bank-Azubis und dem Azubi zum Fachinformatiker für Systemintegration einen guten Start für den Einstieg in das Berufsleben. „Eine gute und qualifizierte Ausbildung ist die wichtigste Voraussetzung, um das Berufsleben erfolgreich gestalten zu können“, begründet Kay Klingsieck das gewohnt hohe Engagement der Sparkasse im Hinblick auf die Aus- und Fortbildung.

„Wir wollen jetzt und auch in den kommenden Jahren jungen Menschen eine solche Chance geben und denken dabei natürlich auch an die Zukunft unseres eigenen Hauses, denn bei uns ausgebildete Kolleginnen und Kollegen haben in der Vergangenheit immer den Einstieg in eine berufliche Karriere geschafft.“

 

Einführungswoche bereitet auf den Berufsalltag vor

Im Rahmen eines einwöchigen Einführungsseminars erhalten die Azubis in den ersten Tagen zunächst einen ausführlichen Einblick in den neuen Lebensabschnitt. Ausbildungsleiterin Nadine Heublein begleitet sie dabei: „In der Einführungswoche geben wir den Auszubildenden Zeit und Raum, die Sparkasse und ihre Ausbilderinnen und Ausbilder kennenzulernen und zu einem Team zusammenzuwachsen. In diesem Jahr bekamen unsere Auszubildenden erstmals ein iPad zum Ausbildungsbeginn. Das war ein erstes Highlight.”

Die Auszubildenden erhielten zum Start einen ersten Eindruck vom breitgefächerten Themenspektrum, das zur Ausbildung gehört. Dienstpflichten und Grundsätze bei der Kundenbedienung wurden dabei ebenso angesprochen, wie Fragen der Sicherheit und arbeitsrechtliche Aspekte.

Auch der Spaß kam nicht zu kurz: So wurde die schon traditionelle „Hausrallye“ zum Erkunden des Hauptstellengebäudes durchgeführt. Außerdem organisierte der zweite Ausbildungsjahrgang die “Fahrt ins Grüne”, einen Ausflug mit unbekanntem Ziel zum Abschluss der Einführungswoche. Dabei können sich die verschiedenen Lehrjahre mit insgesamt 31 Azubis auch untereinander besser kennen lernen.

 

Projekte und Seminare untersützen den Ausbildunsgerfolg

Während der 2,5-jährigen Ausbildungszeit erwartet die Auszubildenden neben diversen Verkaufs-, Verhaltens- und Persönlichkeitstrainings auch fachlicher Unterricht zur Vorbereitung auf die Berufsschule und die Praxis.

Eine Besonderheit ist die “Azubi-Geschäftsstelle” im 2. Lehrjahr, bei der die Azubis eine Woche lang eine Geschäftsstelle der Sparkasse in Eigenregie führen. Für die Azubis heißt das: Verantwortung übernehmen und Entscheidungen treffen. “Insgesamt gestalten wir die Ausbildung sehr abwechslungsreich und praxisorientiert”, erklärt Nadine Heublein. Dies bestätigte Kay Klingsieck, der selbst vor 20 Jahren als Sparkassen-Azubi began: “Rückblickend war es eine tolle Zeit, die ich nicht vergessen werde.“

 

Für den Ausbildungsbeginn 2020 werden noch Bewerbungen entgegen genommen.

Weitere Infos zur Ausbildung du zur Karriere in unserer Sparkasse finden Sie hier.

 

Das Foto zeigt v.l.n.r.: Frank Ehlebracht (Vorstandsmitglied), Verena Serce, Kay Klingsieck (Vorstandsvorsitzender), Marina Gergenreider, Raphael Aksoy, Anna-Lena Kaminke, Mert Cinar, Kim Drücker, Felix Bügemannskemper, Chantal Schwarzer, Verena Böcker, Maik Roelofs, Berfin Görgin, Ben Scholz,

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Teaserbild

veröffentlicht am 7. September 2020 | Kategorie: Arbeitgeber

Mit einem mehrtägigen Einführungsseminar begann für zwölf Bankkaufleute am 1. September 2020 der Start ins Berufsleben bei der Sparkasse Gütersloh-Rietberg   Vor einigen Tagen begrüßte der Vorstandsvorsitzende Kay Klingsieck gemeinsam mit

Mehr lesen

Teaserbild

veröffentlicht am 10. Juli 2020 | Kategorie: Arbeitgeber

  Für viele Schülerinnen und Schüler stellt sich mit dem näher kommenden Ende der Schulausbildung immer wieder die Frage: Wie geht es danach für mich danach weiter? Kaufmännische oder handwerkliche Ausbildung, Studium, duales Studium, Freiwilliges Soziales Jahr… die Möglichkeiten und auch das Angebot sind groß. Das macht die Entscheidung nicht…

Mehr lesen

Teaserbild

veröffentlicht am 7. Juli 2020 | Kategorie: Allgemein

  Schulabgänger-Projekt - Darum geht's: Das Schulabgänger-Projekt ist ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung bei der Sparkasse Gütersloh-Rietberg. In diesem Projekt erlernen die Auszubildenden den ganzheitlichen Beratungsansatz,

Mehr lesen

Teaserbild

veröffentlicht am 3. April 2020 | Kategorie: Arbeitgeber

  Seit vielen Jahren ist der Sparkassenfachwirt neben der Ausbildung zum/r Bankkaufmann/-frau bei uns im Haus die Grundlage für die GUT.e Beratung unserer Kundinnen und Kunden.   So setzt sich der Studiengang zusammen: 9-monatiges Fernstudium mit schriftlicher Prüfung Präsenzphase 1: Pflichtmodul Kundenberatung (inkl. mündlicher und schriftlicher Prüfung) Präsenzphase 2: Wahl-…

Mehr lesen

Teaserbild

veröffentlicht am 30. Januar 2020 | Kategorie: Arbeitgeber

  Das Wirtschaftsmagazin Capital veröffentlichte zum dritten Mal eine Studie zu den besten Ausbildungsbetrieben in Deutschland.   445 Unternehmen haben gut bzw. sehr gut abgeschnitten und gehören somit zu den besten Ausbildungsbetrieben deutschlandweit. Darunter ist auch unsere Sparkasse mit 4 von 5 Sternen im Bereich Ausbildung sowie 4 von 5…

Mehr lesen

Teaserbild

veröffentlicht am 30. Januar 2020 | Kategorie: Arbeitgeber

  Ein großer Schritt auf dem Weg ins Berufsleben ist getan: Die Auszubildenden des Lehrjahres 2017 unserer Sparkasse haben ihre Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer erfolgreich absolviert.   Kay Klingsieck, Torsten Neubauer und Frank Ehlebracht, das Vorstandsteam unserer Sparkasse, gratulierten in einer kleinen Feierstunde den elf ausgelernten Bankkaufleuten. „Ein…

Mehr lesen